Neueste Nachrichten

Aktuelle Projekte aus Südosteuropa
und der ganzen Welt

12
Nov
Projektmanagement
ACTIV im Bereich des internationalen Projektmanagements positiv hervorgehoben – Konferenz POWER PLANTS 2018 in Zlatibor

Vom 5. bis 8. November 2018 veranstaltete die Gesellschaft thermischer Ingenieure Serbien gemeinsam mit dem Energieversorgungsunternehmen Serbiens (EPS) die Konferenz POWER PLANTS 2018 im Zlatibor-Gebirge. Im Mittelpunkt der internationalen Veranstaltung stand die derzeitige Notwendigkeit, Kraftwerkssysteme in Serbien auf ein Niveau zu bringen, das aus ökologischer Sicht dem von den Industrieländern der Europäischen Union akzeptierten Niveau nahe kommt. Es wurde einerseits auf Umweltprobleme hingewiesen, andererseits wurden Technologien zur Reduzierung von SOx, NOx, PM- und CO2-Emissionen thematisiert. Unter den zahlreichen Teilnehmern waren Universitätsprofessoren, Experten aus dem öffentlichen Sektor sowie private Unternehmen.

Im Rahmen der Konferenz wurde eine Reihe von Vorträgen und Präsentationengeboten. Die Vertreter des Großkonzerns Mitsubishi Hitachi Power System (MHPS) sowie deren Tochtergesellschaft Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe (MHPSE) bereicherten die Konferenz um zwei Vorträge. MHPS konzentrierte sich in seinem Vortrag mit dem Titel State-of-the-Art MHP’S AQCS Technologies (FGD, ESP, SCR) auf die Steuerungssysteme für Luftqualität, während sich MHPSE in seiner Präsentation mit dem Titel Benefits from power and energy solution business (PESB) den Vorteilen des Strom- und Energiegeschäfts widmete. In beiden Vorträgen wurde die Firma ACTIV Project Management als kompetenter und verlässlicher Partner für internationales Projektmanagement positiv hervorgehoben. Diese Anerkennung ist auf die erfolgreiche Unterstützung der Kooperationspartner auf dem südosteuropäischen Markt sowie beim Rauchgasentschwefelungsprojekt (FGD) im Wärmekraftwerk TENT Obrenovac A3-A6 zurückzuführen.


28
Sep
Projektmanagement
Erweiterung unseres Netzwerks auf der Internationalen Business Konferenz „Canton Sarajevo 2018“

Vom 25. bis 26. September 2018 fand die dritte Internationale Business Konferenz „Canton Sarajevo 2018“ statt, die vom Wirtschaftsministerium des Kantons Sarajevo veranstaltet wurde. Die hochrangig besetzte Veranstaltung wurde unter anderem von Valentin Inzko, Hoher Repräsentant für Bosnien und Herzegowina, eröffnet, der rund 400 Teilnehmer begrüßen konnte.

Seitens ACTIV Project Management war der Geschäftsführer Benjamin Wakounig vor Ort und führte bilaterale Gespräche mit verschiedenen Unternehmen, um das Netzwerk der Firma in den Bereichen internationales Projektmanagement sowie Energielösungen auszuweiten. Mit dem kontinuierlichen Ausbau unseres internationalen Netzwerks öffnen wir unseren Partnern neue Türen und schaffen für sie neue Geschäftsperspektiven in Südosteuropa.


13
Jul
Projektmanagement
Neue Perspektiven der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mit Slowenien

Herr Benjamin Wakounig, Geschäftsführer der ACTIV Project Management, traf im Rahmen einer Geschäftsreise in Slowenien, Herrn Boštjan Gorjup, Präsident der Wirtschaftskammer Slowenien, um die Erfolge und Zukunftsmöglichkeiten der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zu besprechen. Gemeinsam mit den Vertretern des Slowenischen Wirtschaftsverbandes Herrn DI Feliks Wieser, Vizepräsident, und Mag. Andreas Urbas, Aufsichtsratsmitglied, haben sie zahlreiche Unternehmen im slowenischen Savinja-Tal besucht und interessante Perspektiven für eine zukünftige Zusammenarbeit festgelegt.


27
Okt
Projektmanagement
Erste MHPS-EU Konferenz im Kosovo mit Unterstützung von ACTIV

Die eintägige Konferenz mit dem Titel „Energy Potential in Kosovo“ fand am 07.10.2016 in Pristina statt. Das Unternehmen Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe (MHPS-EU) organisierte erstmals eine Präsentation im Kosovo, bei welcher das breite Portfolio an Produkten und das große Know-how des Energieanlagenbauers vorgestellt wurden. Mehr als 100 Teilnehmer aus den Bereichen Wirtschaft und Politik folgten der Einladung. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung gemeinsam mit der MHPS-EU, der kosovarischen Handelskammer, dem MHPS-EU-Repräsentanten für Osteuropa/Südosteuropa der Firma ACTIV Project Management GmbH sowie deren lokalen Partner der Firma ECO Trade in Pristina. Mit dieser erfolgreichen Tagung etablierte sich die MHPS-EU im Kosovo als wichtiger und nachhaltiger Partner im Kraftwerksbau und Kraftwerkservice.


Wir freuen uns, von Ihrem Projekt zu hören.