Neueste Nachrichten

Aktuelle Projekte aus Südosteuropa
und der ganzen Welt

18
Dez
Über Activ
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Bitte beachten Sie, dass unser Büro vom 23.12.2019 bis zum 06.01.2020 geschlossen ist.

Wir sind ab dem 07.01.2020 wieder mit vollem Einsatz für Sie da!

Ihr ACTIV Team

 


17
Dez
Über Activ
Janja Garnbret erneut Sportlerin des Jahres

Zum zweiten Mal in Folge ist Kletterin Janja Garnbret Sloweniens Sportlerin des Jahres. 105 Mitglieder des Slowenischen Sportjournalistenverbandes stimmten bei der Wahl ab.

Wir gratulieren Janja Garnbret ganz herzlich zu dieser Auszeichnung und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg.


11
Okt
Über Activ
Netzwerkerweiterung in Kosovo

Laut WKO wird das Wirtschaftswachstum im Kosovo für das Jahr 2019 auf 4,0% und für 2020 auf 4,5% geschätzt. Wachstumsbranchen sind nach wie vor Bau- und Dienstleistungen, Banken, Versicherungen, Mobiltelefonie und IKT. Marktchancen für österreichische Unternehmen bestehen vor allem in den Bereichen Verkehrs-Infrastruktur, Umwelttechnologie, Energiewirtschaft, Landwirtschaft und IT.

Am 09. – 11. Oktober 2019 hat in Priština (Kosovo) die Wirtschaftsmission „Geschäftschancen Kosovo“ stattgefunden. Die Veranstaltung wurde von der Wirtschaftskammer Kärnten in Kooperation mit dem Slowenischen Wirtschaftsverband organisiert. Die Delegation unter der Leitung von WKK-Präsident Jürgen Mandl und SGZ-Präsident KommR. Benjamin Wakounig wurde unter anderem vom kosovarischen Wirtschaftskammerpräsident Berat Rukiqi empfangen. Darüber hinaus wurden Firmenpräsentationen und B2B Gespräche mit lokalen Unternehmen abgehalten.

ACTIV konnte durch die Teilnahme an der Wirtschaftsmission neben der Netzwerkerweiterung auch Ziele wie die Stärkung der Bekanntheit sowie die Beschleunigung der Aktivitäten am kosovarischen Markt verfolgen.

 

 


4
Okt
Über Activ
Slowenien und Japan beraten über wirtschaftliche Zusammenarbeit

Die japanische Botschaft in Slowenien hat in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Technologie Sloweniens, der öffentlichen Einrichtung SPIRIT Slovenia, der Handelskammer Sloweniens und JETRO am 03. und 04. Oktober 2019 ein Wirtschaftsforum organisiert, um japanischen Unternehmen die neuesten Informationen über das Geschäftsumfeld in Slowenien zur Verfügung zu stellen. Als Vertreter des namhaften japanischen Konzerns Mitsubishi Hitachi Power Systems, Ltd. und Unternehmen, das über eine langjährige Erfahrung auf dem slowenischen Markt verfügt, fungierte ACTIV vor Ort als Netzwerker.

Slowenien ist seit 2004 Mitglied der EU und seit 2007 der Eurozone. Sie verzeichnet hohe Wirtschaftswachstumsraten (4,5% des BIP im Jahr 2018). Die slowenische Regierung misst auch der Gewinnung von Investitionen aus den Schwerpunktmärkten, einschließlich Japan, große Bedeutung bei. Das Wirtschaftsforum hat die Vorteile Sloweniens, einschließlich seiner strategischen Lage und der hoch qualifizierten Arbeitskräfte, vorgestellt, und es gab auch B2B-Meetings zwischen slowenischen und japanischen Unternehmen.


21
Aug
Über Activ
Janja Garnbret gewinnt dritte Goldmedaille in Japan

Die Slowenin verteidigte erfolgreich ihren Titel im Olympic Combined und gewann ihre dritte Goldmedaille bei der Kletterweltmeisterschaft in Japan.

Wir gratulieren Janja Garnbret ganz herzlich zu dieser außergewöhnlichen Leistung und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg.


16
Aug
Über Activ
Janja Garnbret holt doppeltes Gold in Japan

Slowenisches Kletterphänomen Janja Garnbret hat ihren Titel als Boulder Weltmeisterin erfolgreich verteidigt, indem sie am 13. August 2019 im japanischen Hachioji Gold bei den Meisterschaften holte. Am 15. August 2019 konnte sie mit ihrem Sieg den Weltmeistertitel im Lead zusätzlich zum Bouldern erringen. Die 20-Jährige, die alle sechs Boulder-Events der diesjährigen Weltcup-Saison gewonnen hat, ist die erste Kletterin, die in zwei Disziplinen Bouldering und Lead Gold bei der IFSC-Kletter-Weltmeisterschaft gewann.

Die herausragenden Leistungen der Sportkletterin Janja Garnbret erfüllen uns als Sponsorin mit großem Stolz und sind gleichzeitig Ansporn für weitere zukunftsweisende Projekte. Wir gratulieren Janja Garnbret und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg.


Wir freuen uns, von Ihrem Projekt zu hören.