Neueste Nachrichten

Aktuelle Projekte aus Südosteuropa
und der ganzen Welt

29
Mrz
Über Activ
Frohe Ostern

🐣Lasst uns das bevorstehende Osterfest in den Farben der Hoffnung, der Freude und des Miteinanders malen!

Ganz gleich, ob Sie Ostern feiern oder einfach nur die Gelegenheit nutzen, Zeit mit Ihren Lieben zu verbringen, wir laden Sie ein, mit uns gemeinsam Freude und Positivität in dieser besonderen Zeit des Jahres zu verbreiten. Wir alle bei Activ wünschen Ihnen ein fröhliches Osterfest voller Liebe, Lachen und schöner Momente mit den Menschen, die Ihnen am nächsten stehen. 🐇🌸


28
Dez
Über Activ
HERAUSFORDERUNGEN MEISTERN: Jahr des widerstandsfähigen Wachstums und der Meilensteine

Zum Abschied von 2023 blicken wir auf ein Jahr zurück, das von Herausforderungen, Wachstum und bedeutenden Erfolgen geprägt war. Trotz eines komplexen Geschäftsklimas, in dem sich Inflation und Unterbrechungen der Lieferkette auf unsere laufenden Projekte auswirkten und geopolitische Spannungen neue Entwicklungen in Südosteuropa bremsten, haben wir den stürmischen Energiesektor erfolgreich navigiert und zufriedenstellende Ergebnisse erzielt.

Lassen Sie uns einige unserer Highlights des Jahres 2023 teilen:

👉 Neue Partnerschaft mit Aalborg Energie Technik a/s: Diese Zusammenarbeit ermöglicht es uns, innovative Lösungen im Bereich der Biomasse-Energie und der Dekarbonisierung anzubieten und damit eine entscheidende Rolle im Energiesektor zu spielen.

👉 Bedeutende Projekte in Serbien – REA-Anlage in Nikola Tesla B und REA-Anlage in Nikola Tesla A: Unser Engagement für die Verringerung der Schwefeldioxid-Emissionen steht im Einklang mit europäischen Standards. Wir sind stolz auf das außergewöhnliche Engagement und die synchronisierten Bemühungen unserer Teams, die Hindernisse überwinden und bemerkenswerte Ergebnisse erzielen.

👉 Internationale Präsenz: Unsere Teilnahme an mehreren aufschlussreichen internationalen Veranstaltungen hat zum Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen geführt und unsere globale Präsenz erweitert.

👉 Teambuilding: Wir haben den Zusammenhalt innerhalb des Activ-Teams gestärkt und Verbesserungsmöglichkeiten identifiziert. Dies hat zu einer erhöhten Motivation und einer verbesserten Zusammenarbeit zwischen unseren Mitarbeitern geführt.

Wenn wir nun in das Jahr 2024 blicken, nehmen wir das Gelernte, die erzielten Erfolge und die geknüpften Beziehungen mit.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Partnern, Kunden und dem unglaublichen Activ-Team, die dieses Jahr zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

Auf ein erfolgreiches und glückliches Jahr 2024!


18
Dez
Über Activ
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Bitte beachten Sie, dass unser Büro vom 25.12.2023 bis zum 05.01.2024 geschlossen ist.

Wir sind ab dem 08.01.2024 wieder mit vollem Einsatz für Sie da!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Activ Team


3
Nov
Über Activ
Unser CEO, Benjamin Wakounig, plädiert als Präsident vom Slowenischen Wirtschaftsverband Kärnten für einen Koralm-Intercitybahnhof Kühnsdorf/Klopeiner See

Benjamin Wakounig sieht in der Koralmbahn eine enorme Chance für die Region.

Der Logistik-Hub am LCA-Süd in Fürnitz wird durch die Verbindung mit der Koralmbahn gestärkt, insbesondere für den Güterumschlag und die Verzollung vom Hafen Triest. Die zweigleisige Erweiterung der Bahnstrecken Ljubljana–Koper und Celje–Bleiburg fördert die Anbindung an die Koralmbahn.

Wakounig betont die Bedeutung einer besseren Einbindung der Kommunen und plädiert dafür, in Kühnsdorf/Klopeiner See einen Intercity-Bahnhof einzurichten, um auch die Region Südkärnten, besonders im Tourismus und Frachtverkehr, zu stärken.🚂🌍✨

Lesen Sie mehr in dem Artikel aus Wirtschaftsstandort Kärnten:

Große Bedeutung für die Logistik


13
Okt
Über Activ
Austria Connect Southeast Europe 2023 Konferenz

🙋‍♀️ Activ nahm an der Konferenz „Surprisingly Ingenious – Austria Connect Southeast Europe 2023“ teil, einer Veranstaltung, die als erste Networking-Plattform der Region dient und österreichische Unternehmen mit ihren Kollegen aus den Nachbarländern zusammenbringt.

👏 Die Zusammenarbeit zwischen Österreich und Slowenien ist ein leuchtendes Beispiel für das grenzenlose Potenzial der grenzüberschreitenden Kooperation. Allein in Slowenien haben sich rund 1.300 österreichische Unternehmen angesiedelt, die zusammen rund 22.000 Sloweninnen und Slowenen einen Arbeitsplatz bieten.

👉 Diese Konferenz war ein Beweis für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Westbalkan und hat gezeigt, wie wichtig es ist, Optimismus in unsere Beziehungen zu bringen und alle Vorbehalte zu überwinden.

💡 Die Förderung der Verflechtung gemeinsamer Interessen zwischen den Nationen ist für den regionalen Fortschritt unerlässlich. Veranstaltungen wie diese bieten nicht nur die Möglichkeit, neue Partnerschaften zu knüpfen, sondern sind auch Plattformen für die Pflege neuer Freundschaften, die den Weg für künftige Kooperationen ebnen können.

Wir sind gespannt auf die Möglichkeiten, die vor uns liegen, und freuen uns darauf, weitere Kooperationen und Verbindungen in dieser dynamischen Region zu fördern. 🌐 🤝


9
Aug
Über Activ
„Gemeinsam.Helfen.“

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Webseite,

Slowenien und Österreich wurden in den letzten Tagen leider von verheerenden Überschwemmungen betroffen!

Neben dem menschlichen Leid und der Zerstörung von Eigentum haben die Naturkatastrophen auch zu viele Unternehmen und die wirtschaftliche Entwicklung der gesamten Region beeinträchtigt.

Die SGZ (Slowenischer Wirtschaftsverband in Österreich) hat sofort eine humanitäre Kampagne mit dem Titel „Gemeinsam.Helfen.*“ ins Leben gerufen, mit dem Ziel, finanzielle Mittel zu sammeln, um den von den Überschwemmungen Betroffenen in Slowenien und Österreich so gut wie möglich zu helfen.

Wenn Sie bereit sind, diese Aktion zu unterstützen und zu helfen, folgen Sie bitte den Anweisungen und überweisen Sie eine Spende auf das SGZ-Bankkonto.

Jede Spende, egal in welcher Höhe, wird direkt zu den Hilfs- und Wiederaufbaumaßnahmen in den betroffenen Gebieten beitragen.

Hier sind die Einzelheiten zur Überweisung Ihrer Spende:

Empfänger: SGZ – „Skupno. Pomagamo. / Gemeinsam. Helfen.“
IBAN: AT04 3910 0014 0003 2441
BIC: VSGKAT2K

Lassen Sie uns zusammenhalten und die Kraft des Mitgefühls und der Solidarität zeigen. Ihre Unterstützung ist wichtig, und wenn wir uns zusammentun, werden wir dazu beitragen, die Hoffnung wiederherzustellen und die Gemeinschaften wieder aufzubauen. Gemeinsam werden wir etwas bewirken!

👉https://www.sgz.at/news/detail/sl/skupno.pomagamo.-gemeinsam.helfen

👉https://www.sgz.at/news/detail/de/skupno.pomagamo.-gemeinsam.helfen

*‘Skupaj.Pomagamo. / Gemeinsam.Helfen.’

 


12
Jul
Über Activ
Wirtschaftsdelegation von Frauen in Ljubljana

Unser Activ-Teammitglied Mateja Cmager hatte in der vergangenen Woche die Gelegenheit, an einer von der SGZ – Slovenska gospodarska zveza v Celovcu / Slowenischer Wirtschaftsverband Kärnten organisierten Wirtschaftsdelegation für Frauen in Ljubljana teilzunehmen und einige wirklich erstaunliche und erfolgreiche Frauen in der Wirtschaft zu treffen. Sie teilte mit uns einige Erkenntnisse von der Veranstaltung. 👇

Direktorin des Center of Business Excellence an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Ljubljana, Mag. Monika Lapanja, und die Leiterin des MBA-Programms, Maja Kožuh (Urh), führten die Teilnehmer mit Hilfe einer BaFa-BaFa-Simulation in das Thema der kulturellen Unterschiede ein.

Es war augenöffnend zu sehen, wie sich Kultur auf unser persönliches und berufliches Umfeld auswirkt, und erinnerte uns daran, wie wichtig es ist, unser eigenes Verhalten und unsere Einstellung gegenüber anderen zu reflektieren.🤝

🌍Die Förderung der Vielfalt ist in unserem Arbeitsumfeld von entscheidender Bedeutung!

Die Teilnehmer hatten auch das Vergnügen, von Aleša Mižigoj zu hören, der First Lady und treibenden Kraft hinter Medex d.o.o.🐝 Unter ihrer außergewöhnlichen Führung ist Medex zu einem der führenden europäischen Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln auf der Basis von Bienenprodukten und anderen natürlichen Zutaten geworden.🌿

Die Rückmeldungen unserer Kollegin, die an der Veranstaltung teilgenommen hat, haben uns mehr denn je gezeigt, welch großen Einfluss die Präsenz von Frauen in Unternehmen auf die wirtschaftliche Entwicklung hat.

👉Trotz großer Fortschritte gibt es immer noch einige Herausforderungen, mit denen sich Frauen in der Wirtschaft konfrontiert sehen, wie viele von ihnen betont haben, z. B. der begrenzte Zugang zu Finanzmitteln, die Stereotypen und Vorurteile, die mit der weiblichen Unternehmensführung verbunden sind, die Schwierigkeit, Geschäfts- und Familienleben unter einen Hut zu bringen, das Fehlen von Mentoring-Unterstützung und Mentoring-Möglichkeiten, …

Bei Activ haben wir uns voll und ganz der Unterstützung des weiblichen Unternehmertums verschrieben. Wir sind entschlossen, neue Maßstäbe zu setzen und die nächste Generation von Frauen in der Wirtschaft zu stärken, was sich in der Vertretung von Frauen an verschiedenen Arbeitsplätzen bei Activ widerspiegelt.💪

Lassen Sie uns gemeinsam ein Umfeld schaffen, das die Chancengleichheit fördert und den Stimmen talentierter Frauen in allen Branchen Gehör verschafft.🌟🔊


7
Jun
Projektmanagement Über Activ
🌍Activ erkundet neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit in Nordmazedonien und im Kosovo🤝

Das Activ-Team nahm vom 30. Mai bis zum 2. Juni an einer Wirtschaftsdelegation in Nordmazedonien und im Kosovo teil.🗓
Während der Delegation hatten wir das Privileg, uns mit angesehenen Gästen auszutauschen, darunter Botschafter Dr. Georg Woutsas, der Berater der mazedonischen Regierung, Johannes Heidecker, Jürgen Schreder und Wilhelm Nest von Advantage Austria.

Obwohl sich der Industriesektor in diesen Ländern noch in der Entwicklung befindet, stärkt der Zufluss ausländischer Investitionen die Wirtschaft dieser Länder.📈
Um ein nachhaltiges, von ausländischen Investitionen unabhängiges Wachstum zu gewährleisten, hat die Regierung außerdem für den Zeitraum von 2022 bis 2026 Investitionsprojekte im Wert von rund 4 Mrd. EUR angekündigt, hauptsächlich in den Bereichen erneuerbare Energien und Umwelttechnologien.🔋

In den Balkanländern besteht ein starkes Interesse an der Grünen Agenda. Insbesondere in Nordmazedonien und im Kosovo, die sich auf dem Gipfel in Sofia im November 2020 zur Umsetzung der Grünen Agenda verpflichtet haben.

👉Activ ist als Unternehmen, das Spitzentechnologien im Bereich der erneuerbaren Energien fördert, auf diesen Märkten auf großes Interesse gestoßen.

Wir freuen uns darauf, neue Beziehungen zu potenziellen Partnern und Handelskammern in Nordmazedonien und im Kosovo aufzubauen. 👏


22
Mrz
Über Activ
Ein erfolgreiches Teambuilding. Alle hatten eine tolle Zeit.🙌🏼

Der Leitfaden für unser Teambuilding am vergangenen Wochenende war ein Zitat von Michael Jordan: „Talent gewinnt Spiele, aber Teamwork und Intelligenz gewinnen Meisterschaften.“

Unser Teambuilding für Activ Graz und Activ Belgrad fand im Hotel Pupin in Novi Sad, Serbien, statt.

Die Hauptziele unseres Teambildungs waren:
🔴 ein gemeinsames Verständnis von Corporate Identity zu schaffen,
🔴 Stärkung des Zusammengehörigkeitsgefühls,
🔴 Annäherung an die Strategie und die Ziele des Unternehmens,
🔴 Ermitteln von Verbesserungsmöglichkeiten.

Wir glauben, dass diese Art von Aktivitäten die Kommunikations- und Planungsfähigkeiten verbessern und die Motivation und Zusammenarbeit der Mitarbeiter steigern können. Unterhaltsame Aktivitäten helfen den Menschen sich miteinander zu verbinden und sich gegenseitig in einem anderen Licht zu sehen.

Wie auf den Fotos zu sehen ist, war das Teambuilding mehr als ein Erfolg, und alle Mitarbeiter verließen es mit einem Lächeln im Gesicht.😁


20
Dez
Über Activ
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Bitte beachten Sie, dass unser Büro vom 26.12.2022 bis zum 06.01.2023 geschlossen ist.

Wir sind ab dem 09.01.2023 wieder mit vollem Einsatz für Sie da!


Wir freuen uns, von Ihrem Projekt zu hören.